Drumming Bootcamp Inhalte und Ablauf

3 Tage, 8 Stunden täglich, Thomas Lang, intensives Üben, merkbarer Fortschritt

 

Dozent: Thomas Lang aus Los Angeles. Seine Spitznamen wie Tommynator oder Mr. Independence haben ihre Berechtigung und wer ihn schon gesehen hat, weiß, warum Thomas ein weltweit gefragter Schlagzeuger und Dozent ist. Sein vor gut 10 Jahren entwickeltes und seitdem weltweit durchgeführtes Unterrichtskonzept der Drumming Bootcamps ist im Laufe der Jahre immer weiter gereift und er wird nach wie vor für seine Lehraktivität mit Preisen ausgezeichnet.

 

Interaktiver Kleingruppen-Unterricht

Jeder Teilnehmer wird zusammen mit Thomas Lang intensiv spielen und üben können. Die unten genannten Inhalte werden von Thomas speziell auf die Gruppe angepasst, so dass jeder Student sein eigenes Spielniveau auf das nächste Level heben kann. Egal, in welchem musikalischen Genre ihr euch bewegt, dieser Unterricht wird neue Türen für euch und eure Kreativität öffnen. Thomas widmet sich intensiv mit seinem Wissen und Können seinen Studenten.

Er wird auf eure Fragen eingehen, seine Spieltechnik und Lernansatz demonstrieren und euch näher bringen.

 

Dynamisches Lernen und deutliche Ergebnisse

 

Durch die Intensität des Camps und permanente Möglichkeit, sich Feedback von Thomas einzuholen, holt ihr das Maximum aus der Übe- und Spielzeit raus. Gutes Lernen benötigt auch immer eine gute Umgebung und die ist durch die Lage und die Räumlichkeiten mehr als vorhanden. Der große Studioraum motiviert und bietet genügend Platz, um angenehm arbeiten zu können. Die Nähe zum Teutoburger Wald trägt dazu bei, dass ihr in den Pausen durchatmen und gut gestärkt in die nächste Unterrichtseinheit gehen könnt.

 

 

Neben dem Unterricht ist es auch die gemeinsame Zeit, die euch motivieren wird. Freitag Abend gibt es die Möglichkeit, sich einem gemeinsamen Abendessen mit Thomas anzuschließen und hinterher beim Gang durch die Bielefelder Altstadt ggf. noch in einer Bar einzukehren und bei einem Getränk mit den anderen Teilnehmern und Thomas ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen. Samstag Morgen startet der Tag mit dem gemeinsamen Frühstück im Hotel. Abends werden wir den Tag mit einem gemeinsamen Grillen gemütlich ausklingen lassen.

Sonntag rundet die Teilnahmebescheinigung euer Wochenende ab, so dass unser Thomas Lang Drumming Bootcamp DAS Erlebnis für euch sein wird, welches euch und euer Spiel hoffentlich noch lange danach beeinflussen und inspirieren wird.

 

 

Inhalte werden sein:

- Hand- und Fußtechnik, Groovespiel, Techniken

- Koordination und Unabhängigkeit

- Solokonzepte

- Fillkonzepte

- Gezielte Verbesserung der „schwächeren“ Hand und Fuß

- Tempo und Kraftverbessernde Übungen

- Open hand Technik

- Phrasierungen

Freitag:

10:00 - 10:30 Ankommen, Begrüßung

10:30 - 14:30 Unterricht

14:30 - 15:30 Pause

15:30 - 19:30 Unterricht

 

20:00 gemeinsames Essen in der Altstadt

 

Samstag:

 09:00 - 13:00 Unterricht

13:00 - 14:00 Mittagspause

14:00 - 18:00 Unterricht

Ab 18:00 BBQ und gemütlicher Abendausklang

 

Sonntag:

 09:00 - 13:00 Unterricht

13:00 - 14:00 Mittagspause

14:00 - 18:00 Unterricht

18:00 - 18:30 offene Verabschiedung